Vorbereitung im vollen Gang
Juli 4, 2018
Kinderturnen startet am 24.09.2018!
September 10, 2018

Was der Deutschen Nationalmannschaft bei der FIFA-WM in Russland nicht gelungen ist, hat unsere E-Jugend am vergangenen Samstag bei der Mini-WM in Weiler-Simmerberg geschafft: Weltmeister werden.

Beim Sommerturnier nahmen 10 Mannschaften (bevorzugt aus dem Westallgäu) teil. Die Nationen, für die die Teams spielten, wurden vor Turnierstart ausgelost. Begleitet wurde das gelungene Turnier von einem tollen Rahmen, sodass sofort WM-Stimmung bei Spielern, Trainern und Zuschauern aufkam.


Unsere Mannschaft, die als England an den Start ging, konnte sich von Spiel zu Spiel steigern und beendete die Gruppenphase in der schwereren Gruppe B auf Platz 2 hinter Russland, dass von Weiler-Simmerberg I vertreten wurde.

Im Halbfinale gab es dann den Kracher England – Deutschland (Weiler-Simmerberg II). Der SVH hatte das Spiel von Beginn an unter Kontrolle, konnte gegen Ende der Partie die Überlegenheit in Zählbares ummünzen und zog hochverdient mit 1:0 ins Endspiel ein.

Dort gab es dann das Wiedersehen mit Russland, gegen das wir in der Vorrunde noch verloren hatten. In der hart umkämpften Partie hatte Santa Cruz zwar wieder mehr vom Spiel, aber dann Glück, dass Russland an der Latte scheiterte und es kein weiteres Wembley-Tor gab. Auch der Unparteiische versuchte, das Spiel in Russlands Bahnen zu lenken und verwehrte uns einen klaren Foulelfmeter. Aller Widerstände zum Trotz kämpfte unsere E1 weiter und versuchte das Spiel vor dem Elfmeterschießen zu entscheiden. In einem Herzschlagfinale gelang uns dann in der allerletzten Sekunde des Spiels ein absolut sehenswerter Treffer zum 1:0 Endstand.

Der Jubel nach dem Spiel war riesig. Einen WM-Pokal gab es zwar leider nicht, aber auch das konnte die Freude über den Erfolg nicht trüben.
So ging eine sehr gute und letzte Saison auf dem Kleinfeld für unsere Jungs zu Ende – einen schöneren Abschluss hätte man sich wohl nicht ausmalen können. Glückwunsch Jungs, habt ihr euch verdient!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

//]]>